Global Point of Care

Datenschutzerklärung

Einführung

Alere Inc. respektiert die Privatsphäre seiner Mitarbeiter, Kunden und der Besucher seiner Website und verpflichtet sich zum Schutz personenbezogener Daten (siehe Definition unten), die Sie uns mitteilen.  Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Art der personenbezogenen Informationen, die von Alere Inc. erhoben werden, wenn Sie uns kontaktieren, unsere Website besuchen oder im Kontext eines Beschäftigungsverhältnisses, und wie wir diese Daten nutzen und schützen. Diese Erklärung beschreibt darüber hinaus, was zu tun ist, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden, und wie Sie Informationen ändern können, die Sie uns bereits zur Verfügung gestellt haben.

Ihre Zustimmung:  Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich mit der Erhebung, Nutzung und Offenlegung von Informationen gemäß der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Umfang

Diese Erklärung gilt für Alere Inc. und alle seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen.  Verweise auf „Alere“ in dieser Erklärung beziehen sich auf Alere Inc. und alle seine hundertprozentigen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen.  „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die eine Person identifizieren oder bei objektiver Betrachtung verwendet werden können, um eine Person (die „identifizierbare“ Person) zu identifizieren. Personenbezogene Daten umfassen keine verschlüsselten oder anonymisierten Informationen oder öffentlich zugängliche Informationen, die nicht mit nicht öffentlichen, personenbezogenen Daten kombiniert wurden.  „Sensible personenbezogene Daten“ sind Daten, die sich auf Erkrankungen oder gesundheitliche Beschwerden, die ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, sexuelle Orientierung oder andere Daten beziehen, die von der identifizierbaren Person als „sensibel“ identifiziert werden.

Mit der Erfassung personenbezogener Daten verfolgte Zwecke

Die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten durch Alere im Kontext eines Beschäftigungsverhältnisses ist in Verbindung mit der Durchführung der Personal- und Geschäftsfunktionen von Alere von wesentlicher Bedeutung. Beispiele für die Zwecke, für die Alere personenbezogene Daten erhebt und verwendet, sind unter anderem Rekrutierung, Gehaltsabrechnung, Personalmanagement, z. B. Vergütung, Beförderung, Bewertung, Verwaltung von Arbeitgeberleistungen und Nachfolgeplanung; Gestaltung und Umsetzung beschäftigungsbezogener Ausbildungs- und Schulungsprogramme sowie die Aufrechterhaltung von Anlagen- und Mitarbeitersicherheit und der Gesundheit.  Alere fordert keine sensiblen personenbezogenen Daten an und zeichnet diese auch nicht auf, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Soweit dies praktisch durchführbar und angemessen ist, erhebt Alere personenbezogene Daten direkt von der identifizierbaren Person. In Fällen, in denen Alere personenbezogene Daten durch andere Personen erhebt, ergreift Alere Maßnahmen, um den Datenschutzpräferenzen der identifizierbaren Person zu entsprechen. Beispiele dafür, wann Alere Informationen von anderen Personen einholen kann, sind unter anderem die Bewertung von Mitarbeitern, Rekrutierung, Verwaltung von Arbeitgeberleistungen und Stellennachfolgeplanung.

Alere erhebt zudem personenbezogene Daten über Kontakte, die auf seiner Website hergestellt werden.  Wenn personenbezogene Daten auf einer Alere-Website bereitgestellt werden, verwendet Alere diese für den ausdrücklichen Zweck, für den sie erhoben wurden, oder für andere Zwecke, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung der personenbezogenen Daten bekanntgegeben werden.  Weitere Hinweise finden Sie nachstehend unter „Informationen, die auf unseren Websites erhoben werden“.

Alere erhebt zudem personenbezogene Daten, einschließlich Gesundheitsinformationen, über EU-Bürger, die Alere-Produkte verwenden, um Berichte über Medizinprodukte zu erstellen und für Garantie- und Produkt-Support-Zwecke.

Informationspflicht

Zu dem Zeitpunkt, zu dem Alere personenbezogene Daten über Ihre Person für einen der oben genannten Zwecke erhebt, werden wir Sie über den Zweck informieren, für den die personenbezogenen Daten erhoben und genutzt werden, und darüber, wie Sie Alere mit Fragen oder Beschwerden kontaktieren oder Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren können.  Alere gibt keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, außer in Übereinstimmung mit dieser Erklärung und wie zum Zeitpunkt der Erhebung der betreffenden Daten offengelegt.

Wahlmöglichkeit

Alere bietet Ihnen die Möglichkeit, auszuwählen, ob Ihre personenbezogenen Daten (a) an Dritte offengelegt werden oder (b) für einen anderen Zweck genutzt werden sollen als den, für den sie ursprünglich erhoben wurden oder der anschließend von Ihnen genehmigt wurde.

Alere gibt sensible personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter und verwendet sie nicht für andere als diejenigen Zwecke, für die sie ursprünglich erhoben wurden oder die anschließend von Ihnen genehmigt wurden, außer wenn kraft Gesetzes, durch einen Gerichtsbeschluss oder in einer Vorladung ein anderes Vorgehen vorgeschrieben ist.

Sicherheit

Alere trifft angemessene Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Alle personenbezogenen Daten unterliegen einem eingeschränkten Zugriff, um unbefugten Zugriff, unbefugte Änderungen oder Missbrauch zu verhindern.

Datenintegrität

Alere verpflichtet sich darüber hinaus, personenbezogene Daten nicht auf eine Weise zu verarbeiten, die im Widerspruch zu den ursprünglichen Zwecken steht, für die sie erhoben bzw. in der Folge von Ihnen autorisiert wurden. In dem Ausmaß, in dem es für diese Zwecke erforderlich ist, unternimmt Alere angemessene Schritte zur Sicherstellung, dass die personenbezogenen Daten für ihren vorgesehenen Verwendungszweck relevant, richtig, vollständig und aktuell sind.

Auskunftsrecht

Alere gewährt Ihnen angemessenen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die von Alere erhoben oder aufgezeichnet wurden. Alere ergreift ferner geeignete Maßnahmen, um Berichtigungen oder Änderungen an den personenbezogenen Daten vorzunehmen, wenn Sie nachweisen, dass diese falsch oder unvollständig sind.

Übertragung an Dritte

Bevor Alere personenbezogene Daten an Dritte überträgt, die als Vertreter agieren, verpflichtet sich Alere zu der Sicherstellung, dass diese Dritten die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Erklärung schützen.

Sollte Alere erfahren, dass ein Vertreter personenbezogene Daten entgegen dieser Erklärung nutzt oder offenlegt, verpflichtet sich Alere zur Durchführung angemessener Schritte, um eine solche Nutzung oder Offenlegung zu verhindern oder ihr Einhalt zu gebieten.

Durchsetzung

Alere verpflichtet sich zu regelmäßigen internen Überprüfungen, ob sich das Unternehmen weiterhin an diese Erklärung hält, und zu sofortigen Schritten, um alle Alere zur Kenntnis gebrachten Fälle einer Nichteinhaltung zu beheben.

Streitschlichtung

Personen, die unter diese Erklärung fallen, wird empfohlen, Bedenken hinsichtlich der Art und Weise, wie wir ihre personenbezogenen Daten schützen und verarbeiten, zu melden, entweder per E-Mail an Data_Privacy_Officer.de@abbott.com oder auf dem Postweg an Data Privacy Officer Germany, Abbott GmbH & Co. KG, Max-Planck-Ring 2, 65205 Wiesbaden, Deutschland. Wir werden uns nach Kräften dafür einsetzen, Ihre Bedenken auszuräumen.  Alere wird Ihre Bedenken umgehend untersuchen und Ihre Korrespondenz innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Erhalt beantworten.  Alere wird Ihnen eine verständliche Erklärung aller Entscheidungen zukommen lassen, die Alere bezüglich Ihrer Beschwerde getroffen hat.

Für Beschwerden, die zwischen Ihnen und Alere keiner Lösung zugeführt werden können, gilt Folgendes:

(a) Wenn Sie nicht in der Europäischen Union wohnhaft sind, werden Streitigkeiten zwischen einer identifizierbaren Person und Alere in Bezug auf diese Datenschutzerklärung, einschließlich Verletzung, Durchsetzung, Auslegung oder Gültigkeit dieser Erklärung, durch ein bindendes Schiedsverfahren beigelegt, das in Boston, US-Bundesstaat Massachusetts, von einem einzelnen Schiedsrichter durchgeführt wird.  Das Schiedsverfahren wird von JAMS gemäß seiner „Gestrafften Schiedsgerichtsregeln und -verfahren“ durchgeführt.  Das Urteil des Schiedsgerichts kann bei jedem zuständigen Gericht eingetragen werden.  Diese Klausel schließt nicht aus, dass Parteien vorläufige Rechtsbehelfe für ein Schiedsverfahren vor einem zuständigen Gericht beantragen können.

(b) Wenn Sie in der Europäischen Union wohnhaft sind und personenbezogene Daten im Zusammenhang mit einem Beschäftigungsverhältnis mit Alere zur Verfügung gestellt haben, hat Alere zugestimmt, sich an dem von den europäischen Datenschutzbehörden eingerichteten Panel gemäß dem bereitgestellten Programm zur Beilegung von Streitigkeiten zu beteiligen.  Jede identifizierbare Person, die in der EU wohnhaft ist, sollte ihre Bedenken der Datenschutzbehörde vor Ort melden.

Auf unseren Websites erhobene Informationen

Wenn Sie personenbezogene Daten auf einer Alere-Website bereitstellen, nutzen wir diese für den ausdrücklichen Zweck, für den sie erhoben wurden (z. B. um Sie für ein Gewinnspiel einzutragen oder um Ihnen eine Probe zu senden). Diese personenbezogenen Daten können von uns auch genutzt werden, um Ihnen Informationen bzw. Angebote in Verbindung mit unseren Produkten und/oder Dienstleistungen zu senden, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, oder um Sie zur Teilnahme an einer Marktstudie einzuladen. Es steht Ihnen jedoch jederzeit frei, sich von einem solchen zukünftigen Kontakt abzumelden, indem Sie eine E-Mail an Data_Privacy_Officer.de@abbott.com schicken oder uns auf dem Postweg unter der Anschrift Data Privacy Officer Germany, Abbott GmbH & Co. KG, Max-Planck-Ring 2, 65205 Wiesbaden, Deutschland, kontaktieren. 

Gelegentlich können wir Dritte mit der Verarbeitung oder Analyse der Daten beauftragen, die wir auf unseren Websites erfassen, einschließlich personenbezogener Daten. Wenn Sie darüber hinaus ein Produkt oder eine Dienstleistung von uns bestellen, können wir Ihre personenbezogenen Daten an Lieferanten oder andere Dritte weitergeben, damit die Produkte oder Dienstleistungen geliefert werden können. Diese Lieferanten oder Dritten sind von uns nicht bevollmächtigt, Ihre personenbezogenen Daten auf andere Weise zu nutzen.

Alere kann „Cookies“ verwenden, um während des Besuchs bestimmter Personen auf unseren Websites andere Informationen zu erfassen, beispielsweise welche Website-Bereiche aufgesucht und welche Dienstleistungen über unsere Website in Anspruch genommen wurden. Wir erheben diese Informationen, um unsere Website und unsere Produkte besser auf Ihre Interessen und Bedürfnisse abzustimmen. Cookies können auch verwendet werden, um Ihre zukünftigen Aktivitäten auf unserer Website zu beschleunigen. Beispielsweise kann eine Website erkennen, dass Sie personenbezogene Daten bereitgestellt haben, damit diese nicht zum zweiten Mal angefordert werden.

Die meisten Browser sind anfänglich so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Cookies können vom jeweiligen Besucher deaktiviert werden. Die Verweigerung von Cookies auf der Website kann aber dazu führen, dass bestimmte Website-Bereiche nicht mehr besucht oder beim Besuch der Website keine dem Besucher angepassten, individuellen Informationen mehr bereitgestellt werden können.

Darüber hinaus versuchen wir ständig, das Bewerben unserer Website zu verbessern. Um dies zu unterstützen, messen wir ggf. die Effektivität unserer Webpräsenz, indem wir feststellen, wann Sie die Website aufrufen und worauf Sie beim Besuch der Website geklickt haben. Die in Verbindung mit der Website gemessenen statistischen Daten können verwendet werden, um Ihre Website-Erfahrung zu personalisieren und um anonym oder in aggregierter Form Statistiken zur Nutzung der Website auszuwerten.

Informationen über Ihren Computer, z. B. Ihre IP-Adresse (eine Nummer, die Ihrem Computer beim Navigieren im Internet zugewiesen wird), den Browser-Typ und das Betriebssystem, das Sie verwenden, können ebenfalls erhoben und mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft werden. Somit soll sichergestellt werden, dass unsere Website Besuchern eine optimale Web-Erfahrung bietet und eine effektive Informationsressource darstellt.

Auf bestimmten von Besuchern genutzten Seiten werden gegebenenfalls Informationen über Pixeltags (auch Clear Gifs genannt) erhoben und Dritten zur Verfügung gestellt, die Aleres Werbeaktivitäten und die Website-Entwicklung direkt unterstützen. Beispielsweise können Informationen über die Nutzung unserer Websites durch ihre Besucher an eine Werbeagentur unserer Drittanbieter weitergegeben werden, um eine gezieltere Internet-Bannerwerbung auf den Websites von Alere Inc. zu ermöglichen. Die Informationen, die mithilfe dieser Pixeltags gesammelt werden, ermöglichen zwar keine Identifizierung einzelner Personen, können jedoch zu personenbezogenen Daten in Beziehung gesetzt werden.

Schließlich können wir die personenbezogenen Daten, die uns ein Website-Besucher bereitstellt, durch andere Informationen ergänzen, die wir bereits besitzen oder von Dritten erhalten. Wir tun dies für Marketingzwecke, um gezieltere Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die den Bedürfnissen unserer Website-Besucher entsprechen.

Beschränkung des Umfangs der Grundsätze

Beachten Sie bitte, dass wir Ihre personenbezogenen Daten freigeben, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder wir aufgrund eines Durchsuchungsbeschlusses, einer Vorladung oder eines Gerichtsbeschlusses dazu gezwungen sind.

DSGVO-Erklärung

Für in der EU wohnhafte Personen: Die Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) ist  am 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Die Datenschutz-Grundverordnung verlangt, dass wir Ihnen zusätzliche Informationen bereitstellen, die über diese Datenschutzerklärung hinausgehen. Bitte klicken Sie hier, um die Informationen anzuzeigen, die wir Ihnen im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung zur Verfügung stellen müssen.

Cookie-Richtlinie

Bitte klicken Sie hier, um unsere Cookie-Richtlinie anzuzeigen.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wenn wir Änderungen vornehmen, aktualisieren wir auch das Datum der „letzten Aktualisierung“ am Ende dieser Erklärung.

Letzte Aktualisierung: Mai 2018

   

False
accessibility

   

JaNein
accessibility

   

JaNein